Mardermittel Anti-Marder Fallrohrschutz 60 cm (1 Paar = 2 Stk.)

Mehr Ansichten

Mardermittel Anti-Marder Fallrohrschutz 60 cm (1 Paar = 2 Stk.)
6,45 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 5,48 € und sparen 16%

Verfügbarkeit: Auf Lager

Anti-Marder Fallrohrschutz hindert den Marder das Fallrohr als Aufstiegshilfe zu nutzen. Exklusiv nur erhältlich hier im Mardermittel-Shop!

Lieferzeit: 5 Tage

Beschreibung

Details

Gerne nutzen Marder das Fallrohr als Aufstiegsmöglichkeit. Zum Abstützen klemmen sie den Schwanz zwischen Hauswand und Fallrohr und können somit auch glatte Oberflächen überwinden. So gelangen sie einfach auf das Dach, wobei sie gerne die Regenrinne als Laufweg benutzen und unter einen Ziegel der ersten Reihe unter die Dampfsperre in das Dach schlüpfen. Um dies zu verhindern müssen Sie lediglich die Anti-Marderbürste um das Fallrohr befestigen (s. Bilder).

Bitte beachten Sie unsere Anwendungshinweise

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gewicht 2.1
Bewertungen

Kundenmeinungen Anzahl: 5

Marderbürste ums Fallrohr und der Mitbewohner kehrt nicht mehr zurück!
Kundenmeinung von ErIstWeg
(Veröffentlicht am 04.02.2016)
Zunächst war ich skeptisch. Doch nach vielem Jahren ging mir die Marderplage auf unserem Dachboden doch zu weit. So stattete ich alle Fallrohre an unserem Haus vor etwa einem dreiviertel Jahr mit Marderbürsten aus. Seither haben wir Ruhe vor dem Mitbewohner.
Kaufen!
Kundenmeinung von Jupp
(Veröffentlicht am 14.11.2013)
Wer ein Marderproblem auf dem Dachboden hat dem empfehle ich den Kauf dieses Artikels. Wir haben Ruhe durch den Einsatz der " Bürstensperre" zu einem vernünftigen Preis.
Kletterschutz
Kundenmeinung von samtschuh
(Veröffentlicht am 04.11.2013)
Sie schreiben der Marder ist ein guter Kletterer. In der Tat, nachdem wir ihm den weg mit Ihren Bürsten am dachrinnenfallrohr erfolgreich verbarrikardiert haben konnten wir beobachten, dass er es gestern nun über den Blitzableiter zum Rolladenkasten schaffte und dann anscheinend abbrechen musste, weil er nicht weiterkam. Haben Sie eine Idee warum er es erneut versuchte hochzuklettern. Wir haben Sorge, dass er wieder einen Weg findet - was können wir noch tun??

Für Ihre schnelle Auskunft bedanken wir uns im vorraus!

herzl. Grüsse Fam. beisheimer
2+
Kundenmeinung von toni
(Veröffentlicht am 21.03.2013)
die Methode ist einfach aber anscheinend wirkungsvollt. Der Übeltäter schafft es nicht mehr übers Fallrohr hochzuklettern.
Ein Tipp: Sie sollten für Laien eine Gebrauchsanweisung daabei tun, denn nicht jeder versteht auf Anhieb, dass er die beiden Enden mit dem Kabelbinder fixieren muss.

Gr. aus Braunschw.
marder ade
Kundenmeinung von Greg
(Veröffentlicht am 17.01.2013)
nach 4 Jahren híst es uns endlich gelungen dass der Marder nicht mehr aufs dach gelangt. der Marder mag die Borsten wohl nicht - super Idee -auch wenns etwas putzig aussieht:))

danke G.